Wie lerne ich Stand Up Paddeln?

SUP-Kurs oder selbständig lernen?

Um das Stand Up Paddeln auszuprobieren, eignen sich Verleihstationen, die an vielen Orten entstanden sind. Viele davon findet ihr unter dem Menüpunkt "Adressen". Diese Stationen liegen meist an Spots mit ruhigem Wasser, an denen auch Anfänger in Ruhe die ersten Paddelzüge machen können. Boards werden meist auch an Anfänger mit ein paar erklärenden Worten vermietet. Bevor ihr allerdings startet, raten wir dazu, zumindest die Rubrik Fahrtechnik anzusehen.

Mit einem SUP lassen sich traumhafte Touren machen

Mit einem SUP lassen sich traumhafte Touren machen

Oft sind an den Verleihstationen auch Schulungen möglich. Auch begleitete Ausflüge werden durchgeführt.

Wichtig: Startet als Anfänger möglichst eine Tour gegen den Wind oder eine eventuell vorhandene Strömung und paddelt am Anfang nur so weit, wie ihr auch schwimmen könntet. Wer mit der Strömung oder mit Rückenwind wunderbar leicht davon paddelt, wird bei der Rückkehr schnell an seine Grenzen kommen.

Achtet außerdem darauf, dass ihr nicht im Fahrwasser der Schifffahrt paddelt.

Anzeige


Share on Tumblr Pin on Pinterest